Lunarseminar
zuletzt geändert 08.05.2006




Im Frührjahr 2003 kamen Michael Rebhahn und mir (als wir wieder einmal in Hessen zum traditionellen Messier-Seminar weilten) , spontan der Gedanke etwas Ähnliches auch in Thüringen auf die Beine zu stellen.
Da ich immer wieder vom Erdmond als unserem nächsten kosmischen Begleiter angetan bin und dort auch eine Menge zu entdecken ist, haben wir uns auf das Thema MOND geeinigt.
Somit war die Idee vom Lunar-Seminar geboren.

In der Folgezeit haben dann Michael Rebhan und Roland Westphal das erste Seminar vorbereitet.
Um es kurz zu machen:
Das erste Seminar vom 17.10. bis 19.10.2003 war ein voller Erfolg.

Zunächst haben wir nur im kleinen Kreis von 15 Personen das Seminar durchgeführt, aber die weiteren Seminare sollen dann geöffnet werden für alle Astronomielehrer des Freistaates oder auch benachbarter Bundesländer. Wir denken da an einen Kreis von ca. 25 Personen.

Nun ist das zweite Seminar (5.11.-7.11.2004) auch wieder Geschichte und es war wieder hoch interessant.


--- Eindrücke zum Seminar 2005 gibts hier ---

--- Eindrücke zum Seminar 2004 gibts hier ---
--- Eindrücke zum Seminar 2003 gibts hier ---

Sorry, your browser doesn't support Java.

Anfragen zur Anmeldung sind zu richten an Wolfgang Fiedler

Austragungsort:

Zeitpunkt:

Inhalte:

Hotel zum Kloster in Rohr bei Meiningen (auch für einen Ausflug empfehlenswert)

Oktoberwochenende (Fr. - So.) zu Beginn des letzten Mondviertels (sofern keine Ferien)

  • Referate nicht nur rund um das Thema Mond
  • Beobachtungen nicht nur des Mondes sondern auch der Objekte des Herbsthimmels
  • Berichte aus der Unterrichtspraxis
  • Astrostammtisch
  • Erfahrungsaustausch
  • gemütliches Beisammensein
  • Wanderungen zur Erholung



  • zuletzt geändert 08.05.2006